Veröffentlicht in Leben, Rezepte

Lebkuchen

Ihr braucht ein tolles Keksrezept, dass sich super vorbereiten lässt? Hier kommt Rezept Nummer 2 vom Keksemarathon:

Zutaten:

250g flüssigen Honig
100g Zucker
125g Butter
500g Mehl
1TL Backpulver
1 Pckt. Lebkuchengewürz
1EL Backkakao
1 Ei

Für die Glasur:

1 Eiweiß
ca. 250g Puderzucker

Schritt 1 ♥:

Honig, Zucker und Butter in einem kleinen Topf aufkochen, dann in eine Schüssel gebenund vollständig auskühlen lassen.

Schritt 2 ♥:

Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz und Kakao mischen. Das Ei und die abgekühlte Honigmischung dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend mit einem Deckel die Schüssel verschließen und mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

Schritt 3 ♥:

Teig auf einer bemehlten Arbeitspläche ca. 0,5 cm dich ausrollen und Lebkuchenmänner/-frauen/-kinder ( Herzen, Elche, Engel, …) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech platzieren und im Vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) ca. 12-15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Schritt 4 ♥:

Nach dem Backen von Blech ziehen und vollständig auskühlen lassen.

Schritt 5 ♥:

Verzieren ist angesagt:

Klassisch:

Das Eiweiß steif schlagen, den Puderzucker einrieseln lassen, die Masse in einen Spritzbeutel geben und die Lebkuchenfiguren verzieren.

Oder einfach frei nach Schnauze verzieren, so wie wir *zwinker*

Tipp: Super Rezept zum Ausstechen mit Kindern, die Plätzchen gehen beim „Transport“ von der Arbeitsfläche aufs Backblech nicht so leicht kaputt, aber der Teig und das Ausrollen ist nicht so leicht zu bewerkstelligen.

Viel Spaß beim Nachbacken,
eure Julia

Advertisements

Ein Kommentar zu „Lebkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s