Veröffentlicht in Oklahoma, Reisen, Unterwegs, USA

Blaubeermuffins und Improvisationstheater

Tag 3, 27.08.:

Ich habe so gut geschlafen, sie schon lange nicht mehr, Augen zu und weg war ich bis ca. 04:30 Uhr Mittel-USA-Zeit. Dann bin ich noch mal eingeschlafen und zum Frühstück geweckt worden. Das war mal ein Frühstück! Blaubeermuffins frisch aus dem Ofen, gebratene Würstchen und Melone! Großartig!

Danach ging es zum shoppen, ich hatte ein paar Aufträge aus Deutschland, aber nur Kleine, Übergepäck finde ich unattraktiv und ich möchte vielleicht selbst noch Sachen mit nach Hause bringen… *zwinker*

Dann habe ich die Oma von Nat’s Mutter (Nat’s Uroma) und den Vater und die Tante von Nat’s Mutter kennengelernt. Diese Familie ist eine 5 Generationenfamilie. Das ist so faszinierend!

Am Abend sind wir zum Improviastionstheater von Nat’s Bruder Curt gegangen, sie hatten extra für mich ein milchproduktfreies Menü zusammengestellt, so lieb!
Das Impro-Theater war super lustig und wirklich 100% improvisiert,nur die grundlegenden Sachen, wann welche Improviataion passieren würde, ist nach einem Skript gelaufen. Es gab auch interaktive Einheiten, bei denen Zuschauer auf die Bühne geholt wurden und ich war natürlich mit dabei *zwinker* Leider gibt es von diesem Abend keine Fotos, keiner hatte Zeit beim Lachen zu fotografieren!

Das war Tag 3.

Liebe Grüße aus Oklahoma

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s